Themenmonat des AStA-Frauenreferates zu Feminismus und Gleichstellung „Better together“ vom 4. bis 30. Juni 2019, Abschlussveranstaltung am 25.6. in der FGBS

Information des ASTA-Frauenreferates: Feminismus – ein Begriff, den man immer öfter und überall hört. Doch was bedeutet es eigentlich, eine Feministin oder ein Feminist zu sein? Was wollen Feministinnen erreichen? Was muss ich wissen, wenn ich mich feministisch engagieren möchte? … Weiterlesen

21. Juni 2019
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News, Veranstaltungstipps |

Offener Planungsworkshop für eine Aktion zum Thema Menstruation am Mittwoch, 26. Juni 2019, um 18 Uhr

Aus dem Diskussionsabend zum Tabuthema Periode im Mai ist die Idee entstanden, eine awareness-Aktion zu planen. Wer Lust hat, das mitzugestalten, ist zum Treffen am 26.6. um 18 Uhr in die FrauenGenderBibliothek Saar herzlich und feministisch eingeladen.

05. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, Frauen, Gender und mehr, News |

Tagung des Netzwerk Intersections: „Stonewall 50: Getting out of the gender and sexuality box“ am 29. und 30. Juni 2019

Das Netzwerk „Intersections“ hat sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Formen intersektioneller Diskriminierung zu untersuchen. In Workshops und Vorträgen werden aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutiert. Im Netzwerk kooperieren u.a. das Forum Geschlechterforschung der Universität des Saarlandes, die Studierendengruppe AK Queer des AStA und die … Weiterlesen

05. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News |

Lesung und Gespräch zu Virginia Woolf „Ein Zimmer für sich allein“

am Donnerstag, 27. Juni 2019, 18-20 Uhr

Der AStA-Arbeitskreis Feminismus und die FrauenGenderBibliothek Saar laden zum Zuhören und Genießen ein. Im Rahmen eines gemütlichen Abendprogramms wird der für die feministische Literaturwissenschaft wichtige Klassiker „Ein Zimmer für sich allein“ von Virginia Woolf kurz vorgestellt und in Auszügen vorgelesen. … Weiterlesen

05. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News |

Offener MiNET-Treff für Mentorinnen, Mentees und Interessierte am Mittwoch, 3. Juli 2019, von 17 bis 19 Uhr

MiNET Saar, das Mentoring-Netzwerk für Migrantinnen, setzt sein offenes Angebot für Teilnehmerinnen und Interessentinnen fort. Beim „Offenen Treff“ jeden ersten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr in den Räumen der FrauenGenderBibliothek Saar können sich Frauen mit und ohne … Weiterlesen

04. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, Frauen, Gender und mehr, News |

After Work „FeminisTisch“ am Donnerstag, 11. Juli, 18-20 Uhr

Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt an jedem 2. Donnerstag im Monat von 18-20 Uhr zum „FeminisTisch“ ein. Bei diesem regelmäßigen offenen Treffen kann in geselliger Atmosphäre über Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender diskutiert werden. Der After Work „FeminisTisch“ ist … Weiterlesen

04. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, Frauen, Gender und mehr, News |

„Der springende Punkt ist der Ball“: Eine Lesung für Fußballmuffel und Fußballfans

am Mittwoch, 19. Juni 2019, um 19:00 Uhr

FrauenGenderBibliothek Saar und FF Verein für Frauenbildung und –kultur laden anlässlich der Frauenfußball-Weltmeisterschaft ein: „Der springende Punkt ist der Ball“: Eine Lesung für Fußballmuffel und Fußballfans von und mit Natalie Forester und Margit Reinhard-Hesedenz Die diesjährige Fußballweltmeisterschaft der Frauen findet … Weiterlesen

04. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News |

NACHRUF

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unsere langjährige Förderin und Kassenprüferin Ruth Stoll Anfang dieser Woche verstorben ist. In ihrer unaufgeregten Art stand sie immer zur Verfügung, wenn für Frauen und Frauenanliegen gekämpft werden musste.  Auch, wenn dies hohen … Weiterlesen

04. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News |

Bericht der Tagung des i.d.a. Dachverbandes der deutschsprachigen Fraueninformationseinrichtungen

vom 3.-5. Mai 2019 in Berlin

Vom 3. bis 5. Mai 2019 fand im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin die 54. i.d.a.-Tagung statt. Rund 70 Teilnehmer*innen aus den 41 i.d.a.-Einrichtungen waren dabei. Nachbericht von Susanne Diehr (DDF-Team Berlin): Tragfähige Struktur Margit Hauser, i.d.a.-Vorstand vom … Weiterlesen

04. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News |

Buchvorstellung Lea Susemichel: „Identitätspolitiken“

am Dienstag, 28. Mai 2019, um 19:00 Uhr in der FrauenGenderBibliothek Saar, in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Saar und ConnAct Saar

Identitätspolitik bedeutet, sich über die eigene Identität als beispielsweise Afroamerikanerin, Jude, Frau, Lesbe oder Arbeiter zu definieren – und bestenfalls auch zu organisieren. Doch obwohl diese Form der Identitätspolitik die Basis zahlloser sozialer Bewegungen wie bspw. des Feminismus bildete, wurde sie … Weiterlesen

03. August 2018
Kategorien: Eigene Veranstaltungen |

← Älter