Zum Nachhören und Sehen

Zum Hören:
Wir nehmen ausgewählte Vorträge u. ä. auf und stellen sie zum Nachhören online.


Bisher sind folgende Themen als Audio-Datei verfügbar:

Heike Mißler über die so genannte „Tussi-Literatur“: Chick Lit vom 9.7.2015

Dr. Anita Heiliger und Dr. Inge Kleine:
Bündnisvorstellung Stop Sexkauf vom 9.10.2015

Prof. Dr. Christel Baltes-Löhr (Ausschnitt aus dem Vortrags- und Buchvorstellungsabend „Normierte Kinder – Effekte der Geschlechternormativität auf Kindheit und Adoleszenz“):
Geschlechterkontinuum vom 30.10.2015

Prof. Dr. Astrid Fellner (allgemeine Einführung zu SOFIE) und Eva Nossem (Referat zu ihrem Fachbeitrag):
Ausschnitte der Buchpräsentation SOFIE – Saarländische Schriftenreihe zur Frauen- und Geschlechterforschung (Band 19, 20) vom 5.2.2016

Dr. Ingeborg Kraus:
Fachvortrag zu Prostitution und Trauma vom 15.4.2016

Tania Witte: „bestenfalls alles“ – Lesung am 9.6.2016

Janna Gerdes und Tobias Issler: Vortrag „Psychologische Aspekte des Coming Out“ am 6.7.2016

Reihe „Frauen in außergewöhnlichen Berufen“:
10. Februar 2017: Meeresbiologin Dr. Frauke Bagusche
10. März 2017: Steinbildhauerin Astrid Hilt
10. April 2017: Industriekletterin Pamina Thelen
10. Mai 2017: Opernsängerin Herdís Anna Jónasdóttir

Anja Röhl: Lesung „Die Frau meines Vaters. Erinnerungen an Ulrike Meinhof“ am 24.10.2017

Angela Steidele: Lesung „Anne Lister. Eine erotische Biographie“ am 8.12.2017

Julia Korbik: Lesung „Oh Simone! Warum wir Beauvoir wieder entdecken sollten“ am 23.3.2018
(vgl. auch weiter unten „Zum Sehen“: SR-Bericht vom 11.4.2018)

Antje Wagner: Vorpremiere Lesung „Hyde“ am 1.7.2018

Karen-Susan Fessel: Lesung „Mutter zieht aus“ am 21.6.2018

Audiomitschitt der Videokonferenz zwischen der FrauenGenderBibliothek Saar und Kofra e. V. München: Marlies Krämer zum Thema geschlechtergerechte Sprache am 24.9.2018

Manuela Kay: Vortrag und Gespräch zu 15 Jahren L-Mag am 20.11.2018

 


Außerdem ermöglichen wir das Nachhören von Radiobeiträgen über unsere Arbeit und Projekte:

Am 19.11.2015 berichtete der SR über unser 25jähriges Jubiläum: SR2-Bericht zum 25jährigen Jubiläum von Julian Bernstein

Am 21.09.2016 kündigte der SR unsere Filmpräsentation „La révolution des femmes – un siècle de feminisme arabe“ mit einem Interview mit der Regisseurin Feriel Ben Mahmoud an: SR-Interview mit Feriel Ben Mahmoud von Julian Bernstein

Am 14.2.2017 war eine Redakteurin von SR 1 Europawelle beim Tanzflashmob ONE BILLION RISING in Saarbrücken dabei und berichtet:
Radiobeitrag OBR 2017 in SB

Am 27.10.2017 besuchte Redakteurin Nadine Thielen die Veranstaltung zur Vorstellung des Digitalen Deutschen Frauenarchives und berichtete:
SR 3 Region am Nachmittag zum Digitalen Deutschen Frauenarchiv


Zum Sehen:

Wer nicht nur hören sondern auch sehen möchte, kann sich unsere Empfehlungs-Videos bei Youtube anschauen


Portraits der FrauenGenderBibliothek Saar:
Am 25.5.2016 berichtete der Sender Mosaik TV in der Sendung „Grenzenlos“ über die FrauenGenderBibliothek Saar: Hier reinschauen

Am 27.2.2018 hat uns Radio Saarbrücken TV besucht und interviewt: Vorstellung der FGBS für Radio Saarbrücken TV


Berichte über Veranstaltungen:
„One billion rising“
: Tanzflashmob  gegen Gewalt an Frauen in Saarbrücken am 14.2.2017: Video von Helmuth Bock
und Bericht im SR „Aktueller Bericht“ (ab Minute 24): SR Mediathek Aktueller Bericht 14.2.2017
und 14.2.2018: Video von Sascha Markus

7.-10. März 2018: Einer von vier Beiträgen der Gebäudeillumination zu 100 Jahre Frauenwahlrecht, Initiative und Koordination: FrauenForum Saarbrücken: „Der Tag wird kommen“ von Isabelle Kirsch

Das erste feministische Barcamp im Saarland: Barcamp Frauen* Saar am 3. November 2018
Überblicksvideo von Dirk Forster
Resumé von Melanie Blatter
Beitrag des SR zum Barcamp Frauen* Saar 2018 im Rahmen der ARD Themenwoche „Gerechtigkeit“  (Vorspulen auf Min. 4:15-7:09!)
Weitere Infos zum Event (Konzept, Veranstalter*innen, Fotos)


Zum Hören UND Sehen:

Am 20.5.2016 haben wir zusammen mit dichterdschungel.de den 1. feministischen Poetry Slam in Saarbrücken durchgeführt.
Dichterdschungel.de hat Audioaufnahmen der einzelnen Beiträge angefertigt und zur Verfügung gestellt.
Die Landesmedienanstalt Saarland hat eine Videodokumentation erstellt:  1. Kurzversion und 2. Langversion (Kamera: Daniel Roschy).
Die FrauenGenderBibliothek Saar dankt allen Beteiligten und wünscht viel Spaß beim Hören und Sehen der Slambeiträge!

 

03. November 2015 von petrastein
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News, Zum Hören und Sehen | Schreibe einen Kommentar