Eigene Veranstaltungen in der FGBS (FrauenGenderBibliothek Saar)

< 2017 >
Februar
  • 01
    01.Februar.Mittwoch

    Offener MiNET-Treff

    16:00 Uhr -18:00 Uhr
    1. February 2017
    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111, Saarbrücken, Deutschland

    Offener Treff für Mentorinnen, Mentees und Interessierte.

    Mehr Infos

  • 09
    09.Februar.Donnerstag

    After Work „FeminisTisch“

    17:00 Uhr -19:00 Uhr
    9. February 2017
    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111, Saarbrücken, Deutschland

    Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt ab 17 Uhr wieder zum „FeminisTisch“ ein. Bei diesem regelmäßigen offenen Treffen kann in geselliger Atmosphäre über Frauen- und Gender-Themen diskutiert werden.Mehr Infos

  • 10
    10.Februar.Freitag

    Veranstaltungsreihe „Berufe“

    18:30 Uhr -20:00 Uhr
    10. February 2017
    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111, Saarbrücken, Deutschland

    Frauen mit außergewöhnlichen Berufen im Gespräch: 10.2. Meeresbiologin Dr. Frauke Bagusche.
    Mehr Infos

     

  • 14
    14.Februar.Dienstag

    One billion rising Tanzflahmob in Saarbrücken

    17:00 Uhr -18:00 Uhr
    14. February 2017
    St. Johanner Markt, Sankt-Johanner-Markt, Saarbrücken, Deutschland
    Sankt-Johanner-Markt, Saarbrücken, Deutschland

    Weltweites Tanzen gegen Gewalt an Frauen: Saarbrücken ist wieder dabei!

    Mehr Infos

  • 14
    14.Februar.Dienstag

    Literaturgesprächskreis

    18:00 Uhr -20:00 Uhr
    14. February 2017
    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111, Saarbrücken, Deutschland

    Einmal im Monat treffen sich Literaturbegeisterte und sprechen über ein Buch, das von der Gruppe gelesen wurde.

    Mehr Infos

     

Zum Minet Saar MentoringNetz für Migrantinnen

Zum Minet Saar MentoringNetz für Migrantinnen

Ausgezeichnete Autorinnen

Ausgezeichnete Autorinnen

Die wichtigsten Literatur-Auszeichnungen gingen 2020 ausschließlich an Frauen:

Der Ingeborg-Bachmann-Preis an die 80jährige Schriftstellerin Helga Schubert.Der Georg-Büchner-Preis an die 82jährige Lyrikerin Elke Erb.Der Sigmund-Freud-Preis an die Historikerin Ute Frevert.Der Johann-Heinrich-Merck-Preis..

Posted by petrastein in Buch-Tipps
Kübra Gümüsay: „Sprache und Sein“

Kübra Gümüsay: „Sprache und Sein“

Kübra Gümüsay kommt Ende November 2020 nach Saarbrücken. Wenn ihr ihr aktuelles Buch „Sprache und Sein“ vorher mal ausleihen wollt: Wir haben es im Bestand.

..

Posted by petrastein in Buch-Tipps
Nächstes Treffen von „Queergelesen“ am Mittwoch, 14.10.2020, um 19:30 Uhr

Nächstes Treffen von „Queergelesen“ am Mittwoch, 14.10.2020, um 19:30 Uhr

Der Buchclub „Queergelesen“ ist eine Kooperation der FrauenGenderBibliothek Saar und dem AK Queer der Universität des Saarlandes. Hier wollen wir gemeinsam Literatur von LGBTQIA+ Autor*innen genauer unter die Lupe nehmen.

Die offene Gruppe trifft sich einmal im Monat, die jeweiligen..

Posted by petrastein in Eigene Veranstaltungen
Romane von afrikanischen Autorinnen

Romane von afrikanischen Autorinnen

Zur Leseinspiration:

Eine Auswahl an Büchern von afrikanischen Autorinnen aus unserem Ausleihbestand:

Maryse Condé: Sega
Mariama Bâ: Ein so langer Biref
Fatou Diome: Der Bauch des Ozeans
Fatou Keïta: Die stolze Rebellin
Adwoa Badoe: Aluta
..

Posted by petrastein in Buch-Tipps
Besonderer „FeminisTisch“ am Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19-21 Uhr

Besonderer „FeminisTisch“ am Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19-21 Uhr

Der monatliche offene Treff der FrauenGenderBibliothek Saar zu Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender findet im Oktober ausnahmsweise am 4. Donnerstag des Monats statt. In Kooperation mit dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES e. V.) wird an diesem Termin Shila Block zu Gast sein,..

Posted by petrastein in Eigene Veranstaltungen