Dreivariantencouch

Von Julie Blum, Elke Heinicke ||

Kerstin sitzt im Zug, sie reist zu ihrer Freundin Astrid. Eine ist aus Ost-, die andere aus Westdeutschland. Noch führen sie eine Fernbeziehung. Die Landschaft fliegt vorbei. Oft ist sie diese Strecke gefahren. Doch diesmal ist alles anders. In Oldenburg wartet nicht nur Astrid, sondern auch eine dritte Frau. Sex zu dritt. Kann das gehen? Wird sie nicht doch eifersüchtig werden? Eine Liebesgeschichte zwischen Leipzig, Heidelberg und Oldenburg, mit Abstechern nach Weißenfels. Zeitreisen führen von der Kindheit in die Gegenwart, Zweisamkeit und Poly-amory gehen ineinander über. Und auch ein Roman über die jüngste Zeitgeschichte.

Broschiert, 288 S.
ISBN 978-3-88769-764-8
9,90 € (D)

28. März 2012 von Anke
Kategorien: Buch-Tipps, News | Schreibe einen Kommentar