Offener Treff mit Migrantinnen und Mentorinnen

MiNET Saar, das Mentoring-Netzwerk für Migrantinnen, setzt sein offenes Angebot für Teilnehmerinnen und Interessentinnen fort. Beim „Offenen Treff“ in den Räumen der FrauenGenderBibliothek können Frauen mit und ohne Migrationsbiografie sich in gemütlicher Atmosphäre treffen und sich austauschen. Es gibt Kaffee, Tee und ein offenes Ohr.

Beim Treff am Donnerstag, 15.10.2015, informiert die Heilpraktikerin Sabrina Altmaier über spezielle Fragen zur Frauengesundheit.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wochen der Seelischen Gesundheit im Saarland statt.

Der Termin für den nächsten offenen Treff ist der 4.11.2015  zwischen 16:00 und 18:00  Uhr.

Das Projekt MiNET ist ein Teilprojekt des IQ-Landesnetzwerks Saarland in Trägerschaft der FrauenGenderBibliothek Saar.
Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

17. Juli 2015 von Anke
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, Frauen, Gender und mehr, News | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar