Tagung des Netzwerk Intersections: „Stonewall 50: Getting out of the gender and sexuality box“ am 29. und 30. Juni 2019

Das Netzwerk „Intersections“ hat sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Formen intersektioneller Diskriminierung zu untersuchen. In Workshops und Vorträgen werden aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutiert. Im Netzwerk kooperieren u.a. das Forum Geschlechterforschung der Universität des Saarlandes, die Studierendengruppe AK Queer des AStA und die FrauenGenderBibliothek Saar.
Die zweite Intersections-Fachtagung widmet sich dem 50. Jahrestag der Stonewall-Aufstände in der New Yorker Christopher Street, aus denen eine starke internationale Bewegung für die Sichtbarkeit und Rechte von LSBTIQA+-Personen hervorging.
Sie findet am 28. und 30. Juni im N.N. in der Nauwieser Straße 19 und in der FrauenGenderBibliothek Saar statt. Begleitend dazu zeigt das Kino achteinhalb eine Serie von Filmen zum Thema.
Das detaillierte Programm gibt es hier.

04. August 2018 von petrastein
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News | Kommentare deaktiviert für Tagung des Netzwerk Intersections: „Stonewall 50: Getting out of the gender and sexuality box“ am 29. und 30. Juni 2019