Themenabend #queerrefugees (queere Geflüchtete)

am 23.01.2020 um 19:00 im Graduate Center der Universität des Saarlandes (Campus C9 3)

Der AStA der Universität des Saarlandes lädt zusammen mit dem LSVD Landesverband Saar und der FrauenGenderBibliothek Saar zur Veranstaltung #queerrefugees am 23.01.2020 um 19:00 im Graduate Center der Universität des Saarlandes (Campus C9 3) ein.
Wir wollen zusammen mit Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Expert*innen in den Bereichen des Völker- und Ausländerrechts sowie der Geflüchtetenberatung die verschiedenen Ebenen der Diskriminierung von queeren Geflüchteten in ihren Ausgangsländern, während und nach der Flucht betrachten.
Nach einem kurzen Impulsvortrag findet eine Diskussion zwischen den einzelnen Vertreter*innen und dem Publikum statt.
Auf dem Podium sind vertreten:
Irene Portugall (LSVD Saar)
und
Prof. Dr. Thomas Giegerich (Inhaber des Lehrstuhls für Europäische Integration, Antidiskriminierung, Menschenrechte und Vielfalt an der Universität des Saarlandes).
Moderiert wird die Veranstaltung von Max Meißauer (Referent für Queer im 66. AStA der Universität des Saarlandes).

11. August 2018 von petrastein
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, News | Kommentare deaktiviert für Themenabend #queerrefugees (queere Geflüchtete)