Wir öffnen Türen!

Wir suchen Sie als Mentee!

Sie sind eine Frau mit Migrationsbiografie, die sich beruflich neu orientieren möchte und hierfür ihre Ressourcen und Kompetenzen zielgerichtet – mit Hilfe einer Mentorin – einsetzen möchte. Erfahrene Mentorinnen, die mitten im Leben stehen und aus allen Berufsfeldern und gesellschaftlichen Bereichen kommen, unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Sie helfen Ihnen, Ihr Potenzial für den Arbeitsmarkt zu erschließen und Ihren Platz in der Gesellschaft zu finden

Wir bieten Ihnen ein Netzwerk von qualifizierten Integrations- und Arbeitsmarktexpertinnen, Trainerinnen und Beraterinnen, die Sie ein Jahr lang begleiten. Unser Programm ermöglicht eine interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe und Zugänge zu neuen (beruflich oder privaten) Netzwerken.

Die Teilnahme an unserem Mentoring-Programm bestärkt Frauen, die noch viel erreichen wollen in ihrem Leben. Die deutsche Gesellschaft braucht dringend weilbliche Fachkräfte, und wir brauchen Sie als aktives Mitglied unserer Gesellschaft!

Werden Sie Teil eines landesweiten Netzwerks für Frauen!

Migrantinnen, die sich im Anerkennungsverfahren ihrer Diplome befinden, werden bevorzugt.

Wenn Sie mitmachen möchten, rufen Sie an oder mailen Sie uns, wir vereinbaren dann ein Erstgespräch mit Ihnen.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Iulia Popescu-Fricke, Annette Keinhorst (FrauenGenderBibliothek Saar)
Telefon: 0681-9388024
Mail: minet-saar@frauengenderbibliothek-saar.de

Das Projekt MiNET ist ein Teilprojekt des IQ-Landesnetzwerks Saarland in Trägerschaft der FrauenGenderBibliothek Saar.
Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

30. Oktober 2015 von petrastein
Kategorien: Eigene Veranstaltungen, Frauen, Gender und mehr, News | Schreibe einen Kommentar