FGBS Fachbibliothek Frauen Saar Geschichte

Über uns

Die FrauenGenderBibliothek Saar setzt sich für ein gleichberechtigtes Miteinander der Geschlechter und für umfassende Minderheitenrechte ein. Sie stellt der Öffentlichkeit dazu vielfältiges fachliches Wissen und aktuelle Informationen zur Verfügung. Sie ist ein Ort gelebter Integration und frauenpolitischer Vernetzung, einzigartig im gesamten südwestdeutschen Raum.

Informationen und Fakten zur FGBS

Die heutige FrauenGenderBibliothek Saar

wurde 1990 als gemeinnütziger Verein von engagierten Expertinnen aus Frauenbewegung und Frauenforschung gegründet, um das Wissen über Frauengeschichte und Frauenbewegung zu erhalten und für die Nachwelt zu dokumentieren sowie die Erkenntnisse der Frauenforschung in die breite Öffentlichkeit hinein zu vermitteln. Seitdem haben wir einen umfänglichen Fachbuchbestand aufgebaut, der elektronisch abrufbar und öffentlich zugänglich ist.

Eine regionalhistorische Dokumentation zu Frauen(bewegungs)geschichte wurde angelegt, zusammen mit dem Frauenbüro der Stadt Saarbrücken haben wir Forschungsarbeiten zur Saargeschichte aus Frauensicht auf den Weg gebracht und publiziert. Mittels einer umfänglichen Veranstaltungsagenda hat die FrauenGenderBibliothek sich als der Ort des feministischen Diskurses und des frauenpolitischen Netzwerkens im Saarland etabliert. 2010 haben wir aus Anlass des 20jährigen Bestehens eine Dokumentation herausgebracht, die in Wort und Bild die wesentliche frauenpolitischen Entwicklungen 1990 – 2010 im Saarland dokumentiert.

Dank öffentlicher Förderung – die Stadt Saarbrücken stellt mietfreie Räumlichkeiten und subventioniert den Anschaffungsetat, das Land bezuschusst die Personalkosten – und eines engagierten Fördervereins arbeitet die heutige FrauenGenderbibliothek Saar mal mit mehr, mal mit weniger bezahlter Woman Power, aber immer engagiert für Gleichberechtigung und die Erweiterung des Genderwissens in der Öffentlichkeit.

Vorstand der FGBS

Team der FGBS

Förderverein der FGBS

FrauenGenderBibliothek-Saar Förderinnen Ausflug 2019

FrauenGenderBibliothek-Saar Förderinnen Ausflug 2019

Ein eigener Förderverein unterstützt die FrauenGenderBibliothek mit Mitgliedsbeiträgen.

Durch Spenden, Patenschaften für Projekte, Zeitschriften, Filme, Buchpakete und unentgeltliche Mitarbeit können auch Sie aktiv den Erhalt der FrauenGenderBibliothek Saar unterstützen.

Spendenkonto:
Kontoinhaberin: frauenbibliothek e. V.
IBAN: DE80 5905 0101 0000 7027 04
BIC: SAKSDE55XXX (Sparkasse Saarbrücken)

FörderIn werden

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Mit mindestens 100,- € jährlich sind Sie dabei!

Bild zur Fördermitgliedschaft

Bild zur Fördermitgliedschaft

Fördermitgliedschaftsantrag als pdf-Formular (52 KB) downloaden und ausdrucken!

So finden Sie uns